Neuigkeiten der Agentur

6 Projekte zum Jahresbeginn 2015

Einige Zeit ist vergangen, seit wir uns an dieser Stelle gemeldet haben. In der Zwischenzeit waren wir fleißig – hier ist eine kleine, komprimierte Auswahl interessanter Projekte zum Start des Jahres 2015 ...

Augmented Reality Messeanwendung auf der PharmTech / Moskau

Die jährlich stattfindende PharmTech ist die wichtigste russische Messe für den pharmazeutischen Markt. Auf dem 200 m² großen Excellence United-Partnerstand in exponierter Lage haben wir eine Augmented Reality-Anwendung für Glatt Ingenieurtechnik Weimar realisiert. Weitere Informationen zur AR-Technolgie können auf der ebenfalls im Dezember durch uns gestarteten Augmented Reality-Projektwebseite abgerufen werden.

www.glatt.com

Jahreswirtschaftsbericht 2014 für die Stadt Weimar

Fast schon zur Tradition geworden ist der jährlich erscheinende Jahreswirtschaftsbericht, der nun bereits zum fünftem Mal in Folge durch uns gestaltet wurde. Wie immer fand die Präsentation beim Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters im congress centrum neue weimarhalle statt.

Weitere Informationen auf der Webseite der Stadt Weimar

Klapproth-Koch-Jahreswirtschaftsbericht Stadt Weimar 2014

Imagebroschüre und Messestand für EuroLam

Das Thüringer Unternehmen EuroLam stellt Lamellenfenster her und vertreibt diese weltweit. Im Januar gestalteten wir die neue Imagebroschüre des Unternehmens, die druckfrisch und mit partiellem UV-Lack veredelt, auf der Messe verteilt werden konnte. Den dazugehörigen Messestand für die »Bau 2015« in München haben wir ebenfalls konzipiert.

www.eurolam.de

Imagebroschüre EuroLam GmbH

Neue Internetseite für PVP Triptis

Seit vielen Jahren betreuen wir das Unternehmen PVP in Triptis. Nach der umfangreichen Überarbeitung des Corporate Designs im letzten Sommer ist nun auch die mehrsprachige und responsive Website der Firma ans Netz gegangen und definitiv einen Besuch wert!

www.pvp-gummi.de

Internetseite für PVP Triptis

Aufwachsen in Weimar

Wenn man immer auf dem Laufenden über das interdisziplinäre Netzwerk »Frühe Hilfen« in Weimar bleiben möchte, lohnt sich ein Besuch auf der Webseite www.aufwachsen-in-weimar.de, den wir für die Stadt Weimar / Dezernat Soziales, Jugend und Bildung realisiert haben. Außerdem findet man hier eine umfangreiche Adress-Sammlung verschiedenster Ansprechpartner für Familien, Veranstaltungshinweise und lernt Akteure des Netzwerkes in Interviews kennen.

www.aufwachsen-in-weimar.de

Interfacedesign für die Bauhaus-Universität Weimar

Unter dem Namen »Experiment.Bauhaus«, bietet die Bauhaus-Universität Weimar ihren Studierenden die Möglichkeit, Arbeiten in einem studentischen Projekt-Showcase im Internet auszustellen. Für diese Plattform haben wir die Struktur und das Interfacedesign entwickelt, wodurch nutzerfreundliche Bedienung und klar verständliche, multilinguale Handhabung gewährleistet werden. Die Online-Ausstellung kann hier besucht werden:

Experiment.Bauhaus – studentischer Projekt-Showcase

Interfacedesign / studentische Plattform Bauhaus-Universität Weimar
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weiterlesen …